Optimiert für iPhone, Android und BlackBerry (6 oder neuer).

Bezirk Spandau

Spandau

Spandau ist mit rund 224.000 Einwohnern, einer Bevölkerungsdichte von rund 2440 Einwohner/km² und einer Fläche von ca. 92 km² der fünfte Verwaltungsbezirk von Berlin. Spandau ist in die neun Ortsteile Falkenhagener Feld, Gatow, Hakenfelde, Haselhorst, Kladow, Siemensstadt, Spandau, Staaken und Wilhelmstadt gegliedert. Spandau ist der Bezirk mit der geringsten Einwohnerzahl. Während die Bevölkerung Spandaus ab den 1980er Jahren stetig anstieg, ist seit dem Jahr 2005 ein leichter Rücklauf zu verzeichnen. Von den Ortsteilen ist Haselhorst der flächenmäßig, Gatow nach der Einwohnerzahl der kleinste Ortsteil von Spandau. In Haselhorst befindet sich die Zitadelle Spandau, eine der Sehenswürdigkeiten des Bezirks. Charakteristisch für den Bezirk sind außerdem die Altstadt Spandau, die sich bereits im 13. Jahrhundert entwickelte, sowie die St. Nikolai-Kirche, ein Bau aus dem 15. Jahrhundert.

Problem melden